P. Mayer, M. Eng.
Nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierter Sachverständiger
für die präventive und nachträgliche Abdichtung erdberührter Bauwerke
BDSF-zertifizierter Sachverständiger für Bauwerksabdichtung,
Abdichtungssysteme und Wasserschäden an Gebäuden
Dekra-zertifizierter Sachverständiger Bauschadenbewertung


Als leistungsstarkes Ingenieur- und Sachverständigenbüro

spezialisiert auf die präventive und nachträgliche Abdichtung erdberührter Bauwerke, haben wir nur eines im Blick: Ein technisch einwandfreies und dauerhaft dichtes Bauwerk, frei von Bindungen und Interessen Dritter. Wir betreuen deutschlandweit Hoch-, Tief- und Ingenieurbauwerke der Ausführungsarten Ortbeton-, Elementwand-, Mauerwerks- und Fertigteilbauweise - in jeder Größenordnung.

In der Bauwerksabdichtung ist ein fundiertes Fachwissen unersetzlich. Wir übernehmen wir für Sie die

Gutachtenerstellung

für Bauwerksabdichtung, Abdichtungssysteme und Feuchteschäden an Gebäuden, erdberührter Bauteile. Die Problem- und Zielstellungen sowie der Umfang des Gutachtens werden gemeinsam definiert. Wir helfen Ihnen durch unsere Spitzfindigkeit Sachverhalte zuverlässig aufzuzeigen, diese kompetent zu bewerten und geeignete Lösungsansätze zu erarbeiten. Effizient und leistungsstark.

Mayer-Patrick-EUcert-Stempel
Vorlage_Logo_Mitglied_BDSF_web
SV Bauschaden 092019_ger_tc_p




Wir Schützen Ihr erdberührtes Bauwerk gegen
drückendes Wasser
Grundwasser, Schichtenwasser, Hochwasser oder anderes Wasser, das einen hydrostatischen Druck ausübt

nicht drückendes Wasser
Wasser in tropfbar flüssiger Form, das keinen oder nur einen geringen hydrostatischen Druck ausübt

zweitweise aufstauendes Sickerwasser
Wasser, das sich auf wenig durchlässigen Bodenschichten ohne Drainage aufstauen kann

nicht stauendes Sickerwasser
Wasser, das bei sehr stark durchlässigen Böden ohne Aufstau absickern kann bzw. das bei wenig durchlässigen Böden durch dauerhaft funktionierende Dränung abgeführt wird

Bodenfeuchte
Wasser, das kapillar im Boden gebunden ist